Prev Next
Zwei mit Pfiff

Zwei mit Pfiff

Seit mehr als 100 Jahren dampfen in Sachsen die Schmalspurbahnen durch die Lande. Sie grüßen...

Die Schönste im ganzen Land!

Die Schönste im ganzen Land!

Die Festung Königstein im Spiegel der Kunst: Sonderausstellung vom 11. April bis 2. November...

Historische Stadtkerne

Historische Stadtkerne

Einst war der Zwinger repräsentatives Freigelände für die Feste und Feierlichkeiten des euro...

Badespaß für die ganze Familie

Badespaß für die ganze Familie

Das Paradies der Sinne – eine Welt aus Licht und Wasser: Das Geibeltbad Pirna ist das aufreg...

Sächsische Dampfschiffahrt

Sächsische Dampfschiffahrt

Willkommen an Bord dieser weltweit einmaligen Flotte. Mit neun historischen Raddampfern, die...

Zwei mit Pfiff

Seit mehr als 100 Jahren dampfen in Sachsen die Schmalspurbahnen durch die Lande. Sie grüßen Ausflügler, Wanderer oder Radfahrer schon von Weitem mit ihrem Schnaufen, hin und wieder auch mit einem lautstarken Pfiff. Zwei pfiffige Zeitzeugen dampfen vor den Toren Dresdens. Im Sächsischen Elbland verführt die Lößnitzgrundbahn ihre Fahrgäste zu einem Blick in die Vergangenheit. Das Karl-May-Museum in Radebeul, das Schloss Moritzburg oder das Zille-Städtchen Radeburg sind dabei lohnenswerte Ziele. Die Weißeritztalbahn im Osterzgebirge tut es ihr gleich. Sie punktet mit der einmaligen Landschaft entlang der Strecke und einem ausgedehnten Wandergebiet. Beide Bahnen verkehren täglich mit Dampflokomotiven und lassen dabei die gute alte Zeit Wirklichkeit werden. Übrigens, besonders genussvoll wird es mit den speziellen Angeboten "Weingenuss auf schmaler Spur" mit der Lößnitzgrundbahn oder "Braumeister’s Dampfzug" mit der Weißeritztalbahn.
Kommen Sie mit auf eine Reise voller Nostalgie und Dampfeisenbahnromantik mit viel Pfiff!

Geschenketipp
Verschenken Sie Gutscheine mit Erlebniswert. Sie haben die Wahl zwischen einem Fahrtengutschein für eine Dampfzugfahrt mit der Lößnitzgrundbahn oder der Weißeritztalbahn, wo Sie die Faszination Dampfeisenbahn hautnah e r f a h r e n können.
Erhältlich sind die Gutscheine im Fahrkarten- und Souvenirverkauf im Bahnhofsgebäude Moritzburg, im Online-Shop oder mit telefonischer Bestellung unter Telefon 035207 8929-0.

Quelle: dresden.de